W, TA, ZA – Schirmwicklung, Tropenfest, Zusatzanzapfung



Technische Anmerkungen

Auswahl der richtigen Anzapfung bei Einphasen-Transformatoren

• gewählter Transformator STEZ0,25(400/24)
• gewünschte Spannung der Zusatzanzapfung 22 V
• der Strom zur Auswahl der Anzapfung errechnet sich wie folgt:

I = S/U
I = Strom
S = Scheinleistung
U = Spannung der Anzapfung
I = 250/22 = 11,4 A = +ZA16

Für die sekundärseitige Anzapfung lautet der korrekte Typenzusatz: +ZA16S(22)

Eine primärseitige Zusatzanzapfung ist in gleicher Weise zu ermitteln.

 

Auswahl der richtigen Anzapfung bei Dreiphasen-Transformatoren:

• gewählter Transformator DTZ0,25(400/24)
• gewünschte Spannung der Zusatzanzapfung 22 V
• der Strom zur Auswahl der Anzapfung errechnet sich wie folgt:

I = S/(√3 x U)
I = Strom
S = Scheinleistung
U = Spannung der Anzapfung
I = 250/(√3 x 22) = 6,6 A = +DZA16

Für die sekundärseitige Anzapfung lautet der korrekte Typenzusatz: +DZA16S(22)

Eine primärseitige Zusatzanzapfung ist in gleicher Weise zu ermitteln.

Bei Abweichungen der Nenneingangs- oder Nennausgangsspannung von mehr als ± 10 %:

• Größe des Transformators anfragen
• Leistungsaufteilung zusätzlich zur Anzapfung angeben

verwendbar fürLeistung kVATypPreis ALT EuroPreis pro Stück Euro
SCHIRMWICKLUNGPreis auf AnfragePreis auf Anfrage
für Einphasen-Transformatoren
0,03–2,0+W1,8
2,5–4,0+W4,0
5,0–13,0+W6,0
16,0–25,0+W20,0
für Dreiphasen-Transformatoren
0,1–6,3+W6,0
8,0–20,0+W20,0
25,0–100,0+W163,0
TROPENFEST (zusätzliche Lackierung nach dem Tränken mit Tropenschutzlack)
0,03–0,2+TA0,2
0,25–1,3+TA1,4
1,6–4,0+TA4,0

Grössere Typen auf Anfrage

verwendbar fürStrombereich ATypPreis ALT EuroPreis pro Stück EuroTypPreis ALT EuroPreis pro Stück Euro
ZUSATZANZAPFUNGPreis auf AnfragePreis auf AnfragePreis auf AnfragePreis auf Anfrage
für Einphasen-Transformatoren
< 16+ZA16P(*)+ZA16S(*)
16–25+ZA25P(*)+ZA25S(*)
25–63+ZA63P(*)+ZA63S(*)
63–100+ZA100P(*)+ZA100S(*)
100–200+ZA200P(*)+ZA200S(*)
200–320+ZA320P(*)+ZA320S(*)
400–630+ZA630P(*)+ZA630S(*)
für Dreiphasen-Transformatoren
< 16+DZA16P(*)+DZA16S(*)
16-25+DZA25P(*)+DZA25S(*)
25-63+DZA63P(*)+DZA63S(*)
63-100+DZA100P(*)+DZA100S(*)
100-200+DZA200P(*)+DZA200S(*)
200-320+DZA320P(*)+DZA320S(*)
400-630+DZA630P(*)+DZA630S(*)